Fritz Schaefer

Jahrgang: 1997
Größe 188 cm
Fremdsprachen: Englisch
Wohnort: Köln
©Charlotte Bona

VITA

Fritz Schaefer wurde 1997 in Dorsten geboren. Er ist der derzeit jüngste Moderator im gesamten WDR. Bei den jungen Wellen 1LIVE und 1LIVE diGGi steht er seit 2018 hinter dem Mikrofon. Für das WDR-Radio produziert er regelmäßig Meinungsstücke aus Sicht eines jungen Erwachsenen (u.a. für WDR 5 „Satire Deluxe“, WDR 2 „Zugabe“ und WDR 4 „Scheinwerfer“).

Von Sendestart an tritt Fritz Schaefer auch in der „Sendung mit der Maus zum Hören“ auf. In Radio und Podcast hört man ihn als lustigen Erklärer schräger Alltagsphänomene.

Ab Anfang 2020 moderiert Fritz Schaefer den 1LIVE-Podcast „Dumm gefragt“. Dort talkt er mit Menschen aus bestimmten Berufs- oder Randgruppen, die sich fortwährend mit Vorurteilen, Klischees oder „dummen Fragen“ konfrontiert sehen: Blinde Menschen, Homosexuelle, Bestatter, Kopftuchträgerinnen, Bauern, Kleinwüchsige.

Er war darüber hinaus Außenreporter für die Fernsehadaption von WDR 5 „Satire Deluxe“. Außerdem arbeitet Fritz als Autor, Reporter und Sprecher für andere ARD-Sender, präsentiert Live-Events, schreibt Kolumnen, sitzt in der Grimme-Preis-Jury und war nach seinem Abitur Stipendiat der Universität Witten/Herdecke. Er produziert Hörspiele (u.a. Die „Pommes-Soko“-Hörspielreihe, 2012 – 2018), Kurzfilme (Produktionslabel „FRISCHFILMS“, u.a. „Gerd Seine Bude“, 2016 und „Bis Ganz Nach Oben“, 2018) und macht selber auch Musik.

TV & Radio

  • 1LIVE & 1LIVE diGGi , seit 2018
  • WDR 5 „Satire Deluxe“, seit 2018 (TV und Radio)
  • WDR 2 „Zugabe“, seit 2018
  • WDR 4 „Scheinwerfer“, seit 2018

Sonstiges

  • Jurymitglied des Grimme-Preis
  • Kolumnist
  • produziert Hörspiele (u.a. Die „Pommes-Soko“-Hörspielreihe, 2012 – 2018)
  • Kurzfilme (Produktionslabel „FRISCHFILMS“, u.a. „Gerd Seine Bude“, 2016 und „Bis Ganz Nach Oben“, 2018)
Contact Us

We're not around right now. But you can send us an email and we'll get back to you, asap.